Was ist Information Security Management (ISM)?

Unternehmen und Organisationen haben Werte, die sie am Markt erfolgreich machen. Hierzu zählen physische Werte wie Gebäude und Maschinen; hierzu gehört ebenso das Know-how, das eine Organisation stark und wettbewerbsfähig macht. Dieses Wissen um Märkte, Marktteilnehmer, Produktionstechniken und Produkte ist ein wesentlicher Wert für ihren Erfolg. Wir sprechen vom Unternehmenswert „Information“, den wir dem Information Security Managements schützen.

Informationen sind geschützt, wenn sie am richtigen Ort, zur richtigen Zeit und im richtigen Umfang verfügbar und korrekt sind sowie Unberechtigten nicht zur Kenntnis gelangen (Vertraulichkeit).

Ansätze für das Information Security Management in Ihrer Organisation bieten diese drei Fragen. 

  • Wo im Unternehmen gibt es Informationen, die einen hohen Unternehmenswert besitzen und gleichzeitig in ihrer Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität gefährdet sind?
  • Wo im Unternehmen gibt es Informationssicherheitsrisiken?
  • Wie schütze ich Informationen? 

CS_Portfolio ISM 

  • Entwicklung und Einführung Ihres Informationssicherheitsmanagementsystems
  • Design von Sicherheitsrichtlinien und -prozessen
  • Auf Ihre Risiken abgestimmte Entwicklung von Sicherheitskonzepten
  • Beschaffung, Integration, Installation und Konfiguration von Komponenten
  • Projektmanagement
  • Schulung von Systemadministratoren
  • Anwenderschulungen und Awareness Trainings
  • Service, Wartung und Betrieb
  • Hotline-Unterstützung